NRW-Ministerpräsidentin Kraft bleibt bei „Nein“ zum #Fracking

Energie | Umwelt

NRW-Ministerpräsidentin Kraft bleibt bei „Nein“ zum Fracking

über dts Nachrichtenagentur

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat ihr klares “Nein” zum Fracking bekräftigt. “Ich bleibe bei dem, was ich immer gesagt habe: Solange ich in Nordrhein-Westfalen Ministerpräsidentin bin, wird es hier kein Fracking für die unkonventionelle Erdgasförderung geben”, sagte sie der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” (Samstagsausgabe). Sie werde den von der Bundesregierung angekündigten Gesetzentwurf, der das Freipressen von Gas aus tiefen Gesteinsschichten unter Auflagen ermöglichen soll, genau prüfen und “gegebenenfalls im Bundesrat für Änderungen kämpfen”, so Kraft.

“Für mich ist völlig klar, dass Fracking mit gravierenden ökologischen Folgen in unseren dichtbesiedelten Regionen nicht verantwortbar wäre”, sagte die Ministerpräsidentin weiter. Dabei gehe es nicht nur um mögliche Gefahren für das Grundwasser durch Chemikalien-Einsatz, sondern auch um einen massiven Eingriff in die Natur wie zum Beispiel durch enormen Wasserverbrauch oder Lkw-Verkehr, betonte Kraft. (dts Nachrichtenagentur)

Foto: über dts Nachrichtenagentur

Das könnte Sie auch interessieren: Fracking: Hend­ricks bricht Koali­ti­ons­ver­trag Jetzt soll es ganz schnell gehen. Fracking soll erlaubt werden, quasi im Hauruck­ver­fahren. Die… lesen › Der Jeep Grand Cherokee Inno­va­tion liegt in seiner Natur. Jetzt ab 399,-€ monat­lich* inklu­sive 4 Jahre Jeep® Garan­tie**.  lesen ›Anzeige Agco-Chef Richen­hagen: Merkel hat die Russ­lan­d-… Agco-Chef Martin Richen­hagen wirft Bundes­kanz­lerin Angela Merkel und US-Prä­si­dent Barack Obama… lesen › Russ­lan­d-Be­auf­tragter: Merkel wird gegen­über… Der Russ­lan­d-Be­auf­tragte der Bundes­re­gie­rung, Gernot Erler (SPD), setzt beim G-20-Gipfel im… lesen › Sonnen­energie für jeder­mann Eine Mini-Fo­to­vol­tai­k-An­lage für unter­wegs – geht das? Lesen Sie hier weiter!  lesen ›Sponsored Bericht: Arbeit­neh­mern droht Steu­er­er­hö­hung durch… Arbeit­neh­mern droht eine Abga­ben­er­hö­hung durch die Hintertür: Wie das Nach­rich­ten­ma­gazin „Focus“… lesen ›

via nofrackingnet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s