#Bundesliga & Crystal Meth: Die Teufelsdroge ist im #Fußball angekommen

#Bundesliga & Crystal Meth: Die Teufelsdroge ist im #Fußball angekommen

http://dokmz.wordpress.com/2014/12/08/wie-crystal-meth-in-den-deutschen-stadien-wutet/

Wie Crystal Meth in den deutschen Stadien wütet

“Vor dem Spiel bin ich so besoffen, die würden mich nicht reinlassen. Mit einer Linie Crystal Meth merken die nix.” Die Teufelsdroge ist im Fußball angekommen. Experten warnen, die Liga ist alarmiert. as Plakat, das Anfang März 2014 im Fanblock von Borussia Dortmund auftauchte, gab unbeteiligten Zuschauern Rätsel auf. “Ey Nürnberg: Kein Geld für Kokain? Oder warum den billigen Dreck aus Tschechien ziehen?”, war dort während der Partie gegen den 1. FC Nürnberg zu lesen, bevor es von Ordnern eilig einkassiert wurde. Die Buchstaben “B”, “D” und “A” waren rot abgehoben. In der Szene wurde das als Anspielung auf die “Banda di Amici”, eine Nürnberger Ultra-Gruppierung, verstanden. Aber was ist der “billige Dreck aus Tschechien”? Die Antwort: Es geht um Crystal Meth, eine synthetische Droge auf Methamphetamin-Basis, die vor allem in Tschechien hergestellt wird und dort günstig zu haben ist. (…) Die Aufputschdroge ist im Zuge dieser Entwicklung offenbar auch im Stadion angekommen. Der Konsum von Crystal Meth soll in Ultras- und Hooligan-Kreisen weit verbreitet sein, was nicht nur das Plakat im Dortmunder Fanblock dokumentiert. Verschiedene andere Indizien weisen in diese Richtung. Crystal Meth wird in mehr als 1300 illegalen Drogenlaboren in Tschechien hergestellt und dort hauptsächlich auf den Asia-Märkten vertrieben – gleich neben nachgemachten Bundesligatrikots und gefälschten Zigaretten. Ein Gramm kostet 20 Euro, das reicht für zehn Mal Vollrausch. Von Dresden, Leipzig oder Nürnberg über die Grenze zu den Meth-Märkten sind es gerade mal eine Stunde Autofahrt. Doch längst ist Crystal auch in anderen Großstädten wie Hamburg, Berlin oder München präsent, wo es für bis zu 120 Euro pro Gramm gehandelt wird. Die Wirkung ist verheerend: Die Droge macht extrem schnell abhängig, dauerhafter Konsum führt zu Psychosen und körperlichem Verfall. Längst gilt Crystal Meth als gefährlichste Droge der Welt. Als angstlösende Putsch-Substanz wurde der Stoff bereits im Zweiten Weltkrieg beim Militär eingesetzt. Die Wirkung passt zur Klientel der gewaltbereiten Hooligans. Sie euphorisiert, senkt das Schmerzempfinden und steigert das Selbstbewusstsein. “Alkohol ist und bleibt zwar das Hauptproblem in der Fanszene, aber auch der Crystal-Konsum vor Bundesligaspielen ist alles andere als ein Einzelfall. Die DFL weiß das und geht dieses Problem jetzt endlich an”, sagt Roland Härtel-Petri, einer von Deutschlands führenden Suchtmedizinern und Autor des Buches “Crystal Meth: Wie eine Droge unser Land überschwemmt”.

via welt: Wie Crystal Meth in den deutschen Stadien wütet

anm dokmz: Und einkaufen können die Hools dann ja bei den Volksgenossen der NPD – in der Neonazi-Szene gibt es ja einschlägige Erfahrungen im Handel damit…

via goalnet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s