#Steuergeldverschwendung:Regierung plant Werbekampagne für Freihandelsabkommen #TTIP

#Steuergeldverschwendung:

Regierung plant Werbekampagne für

Freihandelsabkommen #TTIP

http://www.polenum.com/politik_energie_umwelt_meinung/regierung-plant-werbekampagne-fuer-freihandelsabkommen-ttip/

Regierung plant Werbekampagne

für Freihandelsabkommen TTIP

über dts Nachrichtenagentur

Die Bundesregierung will gemeinsam mit der EU-Kommission und den Regierungen anderer EU-Staaten im nächsten Jahr eine Werbekampagne für das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) starten. Dazu wird EU-Handelskommissarin Cecilia Malström auf Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums bis Februar eine Studie erstellen lassen, “die die ökonomische Bedeutung von Freihandel” hervorhebt, berichtet der “Tagesspiegel am Sonntag”. Mit der Untersuchung solle “eine grundlegende Diskussion über die EU-Handelspolitik” angestoßen werden, erwartet Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium.

via desnet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s