Bremen: Kirchengemeinde St. Martini verteidigt bibeltreuen Pastor Olaf Latzel

Bremen: Gottesdienst mit Polizeischutz

Bremen: Kirchengemeinde St. Martini verteidigt bibeltreuen Pastor

Der als „Hassprediger“ kritisierte Bremer Pastor Olaf Latzel hat von seiner Gemeinde erneut Rückendeckung bekommen. Man sei „dankbar für die klare, bibelorientierte Wortverkündigung“, steht in einer Stellungnahme des Gemeindevorstandes. Das Papier wurde nach dem Kirchgang in der St.-Martini-Kirche am Sonntag verteilt. Latzel war heftig angegriffen worden, weil er sich Mitte Januar von der Kanzel abfällig über andere Religionen geäußert hatte.

Die Kirche war mit etwa 700 Menschen so voll wie sonst nur an Heilig Abend. Die Bremer Polizei schützte den Gottesdienst mit mehreren Beamten. Zwischenfälle gab es nicht. Die kritisierte Predigt, so Vorstand Jürgen Fischer, richtete sich nicht gegen andere Religionen, sondern darum, wie Christen mit anderen Religionen umgehen. Im Gottesdienst am Sonntag ging der Pfarrer auf die Vorwürfe gegen ihn nicht weiter ein. Stattdessen dankte er seinen Unterstützern.

Die letzte Woche war für mich nicht vergnügungssteuerpflichtig – Pastor Olaf Latzel im Gottesdienst der St.-Martini-Kirche

 

#BREMEN: Lügenpresse macht ev. Pastor zum „Hassprediger“!

http://dl-ondemand.radiobremen.de/mediabase/116668/116668_393297_vodcast.mp4

http://www.radiobremen.de/nachrichten/gesellschaft/predigt-latzel-stellungnahme100.html

http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Ein-fast-normaler-Sonntag-_arid,1052481.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s